Pendel aus Metall

Metallpendel bestehen entweder komplett aus einem bestimmten Metall oder aus einem Messingkern, der mit einer anderen Metallart beschichtet ist.

  • Das Messingpendel besteht aus einer Legierung aus Kupfer und Zink. Während Kupfer sehr gut zur Informationsübertragung geeignet ist, schützt das Zink und schirmt vor negativen Einflüssen ab. Dem Pendler selbst verschafft der Materialmix eine gute Erdung. Messingpendel sind die idealen Anfängerpendel und gelten als Allroundpendel für jeden Zweck.

  • Kupferpendel übertragen durch die hohe Leitfähigkeit des Materials sehr viele Informationen. Das kann den Anfänger überfordern. Wer sehr gefühlsbetont und dabei gleichzeitig gut geerdet ist, wird mit dem Kupferpendel jedoch meist ausgezeichnet zurechtkommen

  • Silberpendel eignen sich immer dann, wenn eine Neuorientierung ansteht. Das Material steht für das Unbewusste in uns und holt dieses beim Pendeln an die Oberfläche. Entscheidungen, die emotional besetzt sind, aber auch unbewusste Blockaden lassen sich mit Silber gut auspendeln.

  • Das Edelmetall Gold ist der Sonne zugeordnet und für alle Pendelzwecke geeignet. Allerdings ist ein Pendel aus massivem Gold ungemein teuer, eine Alternative sind beschichtete Pendel. Für die gute Haltbarkeit der Goldschicht eignet sich die Methode der Galvanisierung.

  • Rotgold besteht aus einer Legierung aus Kupfer und Gold. Die beiden Metalle ergänzen sich ausgezeichnet. Während das Kupfer eine ausgezeichnete Leitfähigkeit besitzt, sorgt das positiv geladene Gold für den nötigen Schutz. Wer sehr sensitiv ist und immer ein wenig mit dem Kopf in den Wolken schwebt, kommt mit diesem Pendel gut zurecht. Das Material eignet sich zum Auspendeln der Cakren und zur Klärung emotionaler Themen.

  • Chrompendel sind als Matt- oder Glanzchrompendel erhältlich. Während im Mattchrompendel die Gegensätze des harten Chroms mit dem durchlässigen Sand (damit wird die matte Oberfläche erzeugt) vereinigt sind, wirkt das Glanzchrompendel ähnlich wie ein Goldpendel. Mattchrom ist für sensitive und schutzbedürftige Menschen ideal, Glanzchrompendel eignen sich für faktenorientierte Personen. Beide Pendel sind besonders gut geeignet, um materielle Fragen und Themen aus dem Gesundheitsbereich zu klären.

  • Aus Gold und Palladium oder Gold und Nickel entsteht das Weißgold. Ein Pendel aus diesem Material stärkt innerlich und strahlt Ruhe aus. Beim Pendeln hilft es dem Fragesteller, sich zu konzentrieren und vorhandene Probleme aus einer gewissen Distanz zu betrachten.

  • Mit der Legierung Optalloy wurde ein neues Metall entwickelt, das besonders für Allergiker und sensitive Menschen geeignet ist. Wer mit einem herkömmlichen Metallpendel nicht gut zurecht kommt oder Hautreaktionen zeigt, kann mit dem Optalloy-Pendel wahrscheinlich Erfolge erzielen. Dies vor allem dann, wenn es um seelische und karmische Themen sowie Emotionen geht.
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert