Wie halte ich das Pendel

Für die Haltung des Pendels gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Halten Sie den Faden oder die Kette des Pendels zwischen Daumen und Zeigefinger, die Hand hängt locker am Handgelenk, der Ellenbogen ist aufgestützt. Die ideale Länge der Pendelkette beträgt 15 bis 20 cm.
  • Besitzt die Pendelkette einen Endring, können Sie diesen über den ausgestreckten Zeigefinger Ihrer Pendelhand schieben.
  • Das Ende der Kette kann in die Hand gelegt werden und die Kette hängt zwischen Handinnenkante und Daumen nach unten.
  • Die Kette kann über dem Handrücken liegen. Das Ende der Kette wird zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten, die Kette hängt an der Handaußenkante herab.
  • Strecken Sie die Hand mit dem Handrücken nach oben aus. Die Kette kann dann zwischen Zeige- und Mittelfinger gehalten werden. Dazu muss die Pendelkette über einen Abschlussring oder eine Abschlussperle verfügen.

Die zweite Hand liegt jeweils flach und offen auf dem Tisch, atmen Sie entspannt und ruhig. Achten Sie beim Pendeln besonders auch auf Ihre Körperhaltung: Oberkörper und Rücken sind aufgerichtet, die Schultern entspannt. Die Füße stehen mit den Sohlen fest auf dem Boden. So kann die Energie frei fließen.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert